Ziele des Vereins

Zweck des Vereins ist die Durchführung und Unterstützung von allen Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung im Großraum Weßling, insbesondere die Beruhigung des KfZ Verkehrs durch die Hauptstraße von Weßling.

Gemeinnützigkeit 

Der Verein Verkehrsberuhigung für Weßling e.V. dient ausschließlich  und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken.g.

Die Organe des Vereins  

Vorstand:
Dr. Felizitas Leitner
Stellvertretender Vorstand:
Roland v. Rebay
Schriftführerin:
Charlotte Gerards
Kassier:
Johannes Rhomberg
Referenten für
Verkehr in Weßling:
Verkehr in Oberpfaffenhofen:
Verkehr in Hochstadt:  
Präzedenzfälle:
Archiv und Recherche:

      
Dr. Karl-Theodor Kriebel kommisarisch
Dr. Karl-Theodor Kriebel
Dr. Karl-Theodor Kriebel kommisarisch
Michael Schütz
Dr. Ludwig Ostermayer

 

 

 

Links zum Thema:

Satzung  des Vereins   

 

 

Unterstützen Sie die Ziele des Vereins: 

Mitglied werden 

Durch Spende unterstützen